The Witcher: Neues Game und Engine Wechsel

A new Saga begins

Einige Spieler wird diese Neuigkeit sicherlich interessiern.
CD PROJEKT kündigt nicht nur ein neues Spiel, sondern auch ein Engine-Wechsel an.

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass sich der nächste Teil der The Witcher-Videospielreihe in Entwicklung befindet und eine neue Saga für die Franchise einläutet.

Dies ist ein aufregender Moment, da wir von der REDengine zur Unreal Engine 5 wechseln und eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit Epic Games beginnen. Sie umfasst nicht nur die Lizenzierung, sondern auch die technische Entwicklung der Unreal Engine 5 sowie potenzieller zukünftiger Versionen der Unreal Engine, sofern relevant. Wir werden eng mit den Entwicklern von Epic Games zusammenarbeiten, wobei das Hauptziel darin besteht, die Engine für Open-World-Erlebnisse anzupassen.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind keine weiteren Details zum Spiel – wie etwa ein Entwicklungszeitrahmen oder ein Veröffentlichungsdatum – verfügbar.

REDengine, die Technologie, die Cyberpunk 2077 antreibt, wird weiterhin für die Entwicklung der kommenden Cyberpunk 2077 Erweiterung verwendet.

*Update*: Wir haben nicht vor, das Spiel exklusiv für einen Store zu machen.

(Quelle: CD Project: A New Saga Begins)

Ich bin mir noch nicht sicher was ich davon halten soll.
Für mich war The Witcher als Triologie abgeschlossen und man weiß was mit erzwungen Erfolgen durch Fortsetzungen passiert.
Sie sind zum Teil sehr schlecht.

Ich hoffe CD Project hat eine tolle Idee, die grandios von den Entwicklern umgesetzt wird und nicht erzwungen, dahingeklatscht und zusammengeschustert aussieht. Es wird spnannend und ich bin neugierig!

Wie stets mit Euch? Was haltet ihr davon?

Ihr könnt mir gerne hier im Blog,m auf Mastodon oder Twitter antworten. Habt noch einen angenehmen Tag! :o)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.