War so klar!

Es ist sooooo klar das nach meiner jetztigen Corna Erkrankung und dem damit verbundenen absagen des Thorax-CT, mein Thorax Chirug Dr. Volmarig die Klinik zum 1. August verlassen hat.

So ein driss!

Heißt jetzt für mich, erstmal mit meiner Hausärztin beraten wie es weiter geht.
Entweder ich nehme den Weg nach Essen auf mich, mit dem Zug fast 3 Stunden, oder ich wechsle zum Uniklikum Aachen wo das Vertrauen nicht so dolle ist.

„Das Leben ist kein Ponyhof“ und gerade beschleicht mich das Gefühl es gibt noch immer eins oben drauf.

Ein Problem von vielen gelöst, zack das nächste Problem taucht auf.
So zu sagen, zwei Schritte vor und drei Zurück.

Augen zu und durch, den Kopf hängen lassen oder in den Sand stecken kommt für mich nicht in Frage.
Probleme sind da um gelöst zu werden, auch wenn der Weg steinig ist und man meint es geht nicht mehr voran, muss man dran bleiben.

Mein Buchtitel passt doch ganz gut: „Abzweigungen, nichts ist linear“

Das war´s dann erstmal, ein Update kommt erst wenn ich weiß wie es weiter geht.

Passt auf Euch auf und bleibt Gesund!

Man liest sich, habt noch einen schönen Tag. :*

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.