Mehr Ich und weniger zwanghaft!

Ihr Lieben, ich hab es ja schon eine Weile angedeutet und nun schreie ich es raus.
LivingEvil geht mit einem Gaming Stream online!

Mein Owncast Server findet ihr hier –> LivingEvil

Kunde zu werden und auf einen eigenen Streaming Server zu setzen kam mir in den Sinn da viele Menschen Twitch und das Datenschutzdebakel meiden,
was verständlich ist. Seit März 2018 bin ich auf Mastodon unterwegs, da ist es nur Richtig und Wichtig auch was eigenes auf die Beine zu stellen.

Da auch ich auf Opensorce und weniger Datenkrake achte, möchte ich auch Hiermit mehr im Fediverse aktiv sein.

Jedoch möchte ich auch für all diejenigen einen Ort schaffen an dem man Spaß haben und sein kann wie man ist, die nicht im Fediverse unterwegs sind.

Deshalb werde ich natürlich auch auf Twitch streamen, da schon sehr viele liebgewonnene Menschen dort wie auch auf Discord sind und ein reger Austausch stattfindet.

Hier gehht es zu meinem Twitch Kanal: LivingEvil
Wann der erste Stream startet kann Ich noch nicht genau sagen, ich muss erst noch ein paar technische Tests machen.

Was gibt es zu sehen?

Alles was mit Gaming zu tun hat, ansonsten wird es spontan.
Rollenspiele, Retro Games, Survival, Jump´n´Run obwohl es mir nicht liegt, Fantasy, Horrorgames und noch vieles mehr.

Gespielt wird was Spaß macht!

Wann wird gestreamt?

Es gibt keine festen Tage, da ich ja noch Anfang Dezember vor einer OP stehe und mich erstmal danach auskurieren muss, eine Reha wird auch noch folgen.
Deshalb wird es zu Anfang keine festen Streamzeiten geben.

Ich werde die Streams mit Zeitvorlauf auf Mastodon, Twitter und Discord ankündigen.

Habt noch einen entspannten und erholsamen Sonntag, man liest sich! <3 :*

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert